Hauptseite / Produkte / Medizinische Verbrauchsmaterialien

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

Was ist Mikrokanüle?

VIANFILL Microcannula besteht aus dem gleichen Edelstahl wie normale scharfe Nadeln und wird mit einem bestimmten industriellen Verfahren poliert.

Das Ende der Mikrokanüle ist stumpf mit einer kleinen seitlichen Öffnung, durch die das Produkt in die Haut abgegeben werden kann.

Das Verhältnis von Länge zu Dicke des rostfreien Rohrs ist von größter Bedeutung, um die beste Flexibilität und Beständigkeit der Nadeln zu gewährleisten.

Warum Microcannula wählen?

Dank seiner stumpfen Spitze (nicht scharf) und seiner Flexibilität schieben Ärzte die VIANFILL-Mikrokanüle buchstäblich unter die Haut des Patienten, so dass der Füllstoff praktisch schmerzfrei oder blutig (Hämatome) für den Patienten aufgetragen werden kann.


Die stumpfe, flexible VIANFILL-Mikrokanüle schneidet nicht durch Blutgefäße und Nerven und macht sie für den Patienten sicherer und komfortabler. Es ist eine revolutionäre Art und Weise, wie Ärzte Filler-Injektionen im Gesicht durchführen!

Anwendung

In der ästhetischen Medizin ist eine Mikrokanüle mit stumpfer Spitze ein kleines Röhrchen mit einer nicht scharfen Kante, das für atraumatische intradermale Injektionen von Flüssigkeiten ausgelegt ist. Abhängig von der Größe des Innendurchmessers kann es entweder zur Fettübertragung oder zur Injektion von Füllstoffen wie Hyaluronsäure, Kollagen, Poly-L-Milchsäure, CaHA usw. verwendet werden.

MicroCannula

Vorteile

Viel sicherer als die Verwendung einer klassischen scharfen Nadel, da die Mikrokanüle nicht durch Gefäße und Gewebe schneidet, sondern reibungslos durch die Dermis und die Sub-Q-Schicht navigiert.


Das stumpfe Ende und die Flexibilität der Mikrokanüle ermöglichen einen nahezu schmerzfreien und nicht traumatischen Eingriff.

Durch die Fanning-Technik und dank der Länge der Mikrokanüle werden nur sehr wenige Einstiegspunkte benötigt, um das gesamte Gesicht zu bedecken.

Chatten