Hauptseite / Produkte / Medizinische und kosmetische Injektionsmittel

  • Botulinumtoxin Typ A zur Faltenentfernung

  • Botulinumtoxin Typ A zur Faltenentfernung

  • Botulinumtoxin Typ A zur Faltenentfernung

Botulinumtoxin Typ A zur Faltenentfernung

Gereinigter Neurotoxinkomplex vom Typ A ist ein steriles gefriergetrocknetes gereinigtes Botulinumtoxin. Botulinumtoxin Typ A, gezüchtet in einem Medium, das Caseinhydrolysat, Glucose und Hefeextrakt enthält.

  • Einführung

Gereinigter Neurotoxinkomplex vom Typ A ist ein steriles gefriergetrocknetes gereinigtes Botulinumtoxin. Botulinumtoxin Typ A, gezüchtet in einem Medium, das Caseinhydrolysat, Glucose und Hefeextrakt enthält.

Stärke: 100 Einheiten, 200 Einheiten

Verpackung: 1 Durchstechflasche pro Karton

Lagerung: Die ungeöffnete lyophilisierte Vila sollte in einem Gefrierschrank (unter -5 ° C) oder Kühlschrank (2-8 ° C) gelagert werden.


Wirkstoff

- Clostridium botulinumtoxin Typ A.

- Stabilisator: Humanserumalbumin 0,5 mg

- Tonic Adjuster: Natriumchlorid (KP) 0,9 mg

Wie funktioniert es?

Botulinumtoxin Typ A-Injektionen sind ein natürliches, gereinigtes Protein, das zur vorübergehenden Entspannung der Gesichtsmuskulatur verwendet wird und feine Linien und Falten verursacht.

In welchen Bereichen kann Botulinumtoxin behandelt werden?

Im oberen Drittel des Gesichts werden die besten Behandlungsergebnisse erzielt, üblicherweise zur Verringerung des Aussehens von Krähenfüßen um die Augen und von Stirnrunzeln und Falten auf der Stirn und zwischen den Augenbrauen.


Es gibt Vorsicht bei Menschen mit vorbestehenden neuromuskulären Störungen und bei Menschen mit Hornhautexposition und Ulzerationen bei Blepharospasmus.


Botulinumtoxin Typ A darf überhaupt nicht verabreicht werden, wenn ein Patient eine bekannte Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe hat oder wenn die Patienten neuromuskuläre Verbindungsstörungen haben oder Nebenwirkungen haben.

8615032179790 service@vianderma.com